Bester Pokerraum: Die besten Pokerräume im Vergleich

Beste Pokerseiten im VergleichWir haben für euch die besten Pokerräume in verschiedenen Kategorien evaluiert, um online im Internet Poker zu spielen. Wenn ihr gegenwärtig bei einem anderen Pokerraum als dem besten Pokerraum einer Kategorie spielt, könnte sich ein Wechsel des online Pokeranbieters lohnen:

 

Bester Pokerraum für Sit and Go (SNG) auf tiefen Limits

Auf tiefen Limits sind die Gebühren relativ hoch – umso wichtiger ist es, einen Pokerraum mit vielen Fischen auszuwählen. Damit werden auch Sit and Go’s (und DON – Double or Nothing) Turniere relativ einfach schlagbar. Auf tiefen und mittleren Limits gibt es auf fast jedem Pokerraum genügend Traffic, um Multitabling zu betreiben.

Eine sehr gute Wahl für Einsteiger ins Turnierspiel ist 888 Poker. Die Spiele dort sind soft, sodass die Bankroll rasch erhöht werden kann. Zudem erhalten neue Spieler (nur bei Anmeldung über unseren Link) gratis 8$ Geld zum Pokern geschenkt!

Eine gute Alternative dazu ist der Anbieter Party Poker, der dank Zockern aus dem Casinobereich (Roulette, Blackjack und Slots) ebenfalls „soft“ ist, d.h. eine einfach zu schlagende Konkurrenz hat.

 

Bester Pokerraum für Sit and Go (SNG) auf hohen Limits

Sit and Go-Turniere auf hohen Limits ab 50$/100$ Buy-In werden von vielen Räumen angeboten. Allerdings spielen die meisten Spieler auf tiefern Limits. Dadurch dauert es zuweilen recht lange, bis sich ein 100$ SNG-Tisch gefüllt hat. Hier empfiehlt es sich, bei einem der ganz grossen Anbieter zu spielen, wo sich auch auf hohen SNG/DON-Limits die Tische rasch füllen.

Der beste Pokerraum für Sit’n Go’s auf hohen Limits ist der Marktführer PokerStars.

Alternative: Party Poker als zweitgrösster Pokerraum bietet auch auf hohen Limits genügend SNG-Turniere an, die rasch starten.

 

Bester Pokerraum für Multi Table Turniere (MTT)

Für Multi Table Tournaments (MTT) ist PokerStars unser Favorit. Kein anderer Raum bietet so viele Turniere mit so grossen Preisgeldern an. Das „Sunday Millions“ hat ein garantiertes Preisgeld von 1.5 Millionen US-Dollar. Entsprechend gross ist aber auch das Teilnehmerfeld, sodass es nebst spielerischem Können auch einer grossen Portion Glück bedarf, um in diesem Pokerturnier einen hohen Cashpreis zu gewinnen.

Alternative: Betsson Poker, ein bekannter Sportwettenanbieter aus England und Teil des Ongame-Netzwerks (wo unter anderem die Spieler von BWIN und von Tower Poker spielen), ist eine fischigere Alternative zu PokerStars. Jeweils am Sonntagabend findet das ChampionChip mit einem garantierten Preisgeld von 250’000$ statt. Das Buy-In kostet 190$+10$, was fair ist. Ein Ticket fürs ChampionChip kann auch bei Qualifier-Turnieren mit Buy-Ins ab 1$ gewonnen werden. Zudem gibt es bei Betsson täglich zu festen Zeiten grössere MTT mit Preisgeldern von mehreren zehntausend US-Dollar.

 

Bester Pokerraum für Qualifiers zu Live Events wie der WSOP

PokerStars als grösster Pokeranbieter weltweit hat die grösste Auswahl an Qualifiers für grosse Live-Turniere. Zu den Events, zu denen man sich in Satellites günstig qualifizieren kann, gehören unter anderen

  • WSOP (World Series of Poker)
  • EPT (European Poker Tour)
  • APPT (Asia-Pacific Poker Tour)
  • LAPT (Latin-American Poker Tour)
  • PCA (PokerStars Caribbean Adventure)
  • SCOOP und WCOOP (Online Pokermeisterschaften)

Chris Moneymaker hatte 2003 sich mit einem Satellite-Turnier mit einem Buy-In von 39$ bei PokerStars für die World Series of Poker qualifiziert. Und den Main Event der WSOP und damit ein Preisgeld von 2.5 Millionen US-Dollar gewonnen!

Alternative: Ebenfalls viele Qualifier-Turniere für die grossen Events wie etwa der Weltmeisterschaft im Pokern (WSOP) in as Vegas bietet Betsson Poker an. Weil Betsson auch Casino-Spiele und Sportwetten anbietet, ist das Spielniveau schlechter als bei PokerStars.

 

Bester Pokerraum für Rush Poker

Der einzige – und damit beste – Pokerraum, der Rush Poker anbietet, ist Full Tilt Poker. FTP hat die Erfindung Rush Poker im Januar 2010 lanciert. Rush Poker ist eine Texas Holdem Cash Game Variante, bei der man nach einem Fold sofort an einen neuen Tisch gesetzt wird und neue Hole Cards ausgeteilt erhält. Dadurch ist die Action an einem Rush Poker-Tisch viel grösser als bei einem normalen Cash Game-Tisch. Ein durchschnittlicher Spieler sieht bei Rush Poker pro Stunde rund 5x mehr Hände als an einem normalen online Cash Game-Tisch. Leider ist Full Tilt seit 2011 offline. Es wird jedoch gemunkelt, dass PokerStars im 2012 eine eigene Alternative zu lancieren wird – wir sind gespannt.
Daneben gibt es noch den kleinen Raum Terminal Poker. Dieser setzt ausschliesslich auf schnelle Spiele, die praktisch gleich wie Rush Poker ablaufen. Wer Rush Poker vermisst, sollte sich diese Seite näher anschauen, zumal in den Abendstunden auch stündlich Freeroll-Turniere stattfinden. Einfach bei der Anmeldung den Code SweetSuzy nutzen um 30% Rakeback zu erhalten.
Daneben bieten mittlerweile auch viele andere Seiten Kopien von Rush Poker an, etwa Stars mit “Zoom Poker” sowie Speed Poker bei Seiten aus dem iPoker Netzwerk.

 

Fischigster Pokerraum

Multitabler, die 8, 12 oder sogar 20 Turniere gleichzeitig spielen, sind primär bei den ganz grossen Anbietern am pokern. Denn dort gibt es genügend Traffic, d.h. es öffnen sich in nützlicher Frist genügend Tische. Wer sechs oder weniger Tische gleichzeitig spielt, ist bei kleineren Pokerräumen (ohne die vielen Grinder/Sharks) besser aufgehoben. Der ROI bei diesen kleineren Anbietern ist in der Regel höher.

Der wohl fischigste Raum ist 888 Poker, mit Party Poker als guter Alternative. Beide Pokerräume bieten auch Casinospiele an. Dadurch werden viele Zocker angelockt, die Poker mehr als Glücks- denn als Geschicklichkeitspiel beurteilen und entsprechend schlecht spielen.

 

Bester Pokerraum für den Anfang / für Anfänger und Einsteiger

Als Anfänger beginnt man normalerweise auf tiefen Limits und versucht, den starken Spielern aus dem Weg zu gehen. Zudem muss die Software des Pokerraums einfach zu bedienen sein. Wegen dem ersten Punkt sollten Anfänger besser nicht bei PartyPoker oder PokerStars spielen – bei diesen beiden Räumen gibt es auch auf tiefen Limits viele gute Spieler.

Wie bereits vermerkt, ist das Niveau bei Betsson sehr tief. Für absolute online Poker Anfänger kann auch PKR in Betracht gezogen werden. Bei PKR gibt es die realistischste Software überhaupt: 3D Grafik, wie man sie von Computerspielen her kennt. Wem also das Spielerlebnis wichtig ist und wer nicht mehr als vier Tische gleichzeitig spielen will (was für Anfänger und Einsteiger absolut nicht zu empfehlen ist), sollte sich PKR näher anschauen.

 

Beste Poker-Software (Stabilität)

Stabilität der Poker-Software ist enorm wichtig. Gerade für Turnierspieler ist es absolut fatal, wenn die Pokersoftware abstürzt. Glücklicherweise hört man sehr selten von solchen Fällen, die Pokerräume benötigen eine stabile Software, um überhaupt im Geschäft bleiben zu können. Allerdings kann man sicher sagen, dass die beiden grössten Pokerräume, PokerStars und Party Poker, über die beste Poker-Software verfügen. Trotz ihres grossen Marktanteils hört man nie Klagen von Usern in Pokerforen. Wer die beste Poker-Software sucht, ist hier sehr gut aufgehoben.

 

Beste Poker-Software (Design)

Schaut man sich die Benutzeroberfläche beim online Poker an, dann ist man ziemlich enttäuscht: Die Tische sind in 2D dargestellt und erinnern nicht gerade an den Adrenalinrausch, den man in einem Casino beim Live Game erlebt. Dies hat auch PKR erkannt und hat die betreffend Design und Realitätsnähe mit Abstand beste Pokersoftware lanciert. PKR spielt sit wie ein Videospiel und ist voll in 3D dargestellt. Spieler besitzen einen Avatar, den sie praktisch beliebig selbst anpassen können: Haarfarbe, Lippen, Kleidung – alles kann verändert werden. Man kann seinem Charakter sogar Schmuck kaufen und ihn neue Tricks wie z.B. das Spielen mit Chips beibringen. Während des Spiels kann man auch auf Knopfdruck Grimassen schneiden oder andere Pokerspieler auslachen. Somit hat PKR den Sieg in der Kategorie “Beste Poker-Software (Design)” deutlich verdient.

 

Sicherster Pokerraum

Das Vertrauen der Pokerspieler in die Sicherheit eines Pokerraums ist eines der wichtigsten Elemente für einen Pokerraum. Die Sicherheitsvorkehrungen der Pokerräume sind deswegen ähnlich wie bei Banken sehr gross.

Ein extrem sicherer Pokerraum ist PartyPoker. PartyPoker ist bereits seit 1997 im Pokergeschäft tätig, ohne dass je Unregelmässigkeiten bekannt wurden. Als besonderes Sicherheitselement bietet PartyPoker einen RSA Token an, den man im Pokershop bestellen kann. Dieser Token wird auch beim Online Banking eingesetzt und hat ein Display mit einer sechstelligen Zahl. Diese Zahl ändert sich alle 30 Sekunden und muss beim Login zusätzlich zum Passwort eingetippt werden. Nur die Person, die über den entsprechenden RSA Token verfügt, kann sich bei PartyPoker einloggen. Dies ist ein weiteres Sicherheitselement für den Fall, dass jemand ein Passwort gepisht haben sollte. PartyPoker hat auch Vorkehrungen gegen den Einsatz von Bots (nicht-menschliche Pokerspieler) getroffen. Bei Viel-Spielern kann es deswegen vorkommen, dass plötzlich ein Fenster mit einem „Captcha“-Code erscheint, der innert 2 Minuten von Menschenhand eingetippt werden muss.

Alternative: Eine Alternative zu PartyPoker ist PokerStars. Der grösste Pokerraum ist auch sehr sicher und bietet ebenfalls optional einen RSA Security Token an.

 

Grösster Pokerraum

PokerStars ist der weltweit grösste Pokerraum und mit einem Marktanteil von rund 40% fast doppelt so gross wie die Nummer 2. Durch die ausschliessliche Beschränkung auf online Poker (ohne Casino-Spiele wie Blackjack oder Roulette) und gutes Marketing hat es PokerStars in den letzten fünf Jahren geschafft, zum klaren Marktleader zu avancieren. Durch diese Grösse gibt es auch auf höheren Limits immer genügend Traffic. Das heisst dass selbst Multitabler auf den High Stakes genügend Action haben werden. Über kurz oder lang wird deswegen jeder erfolgreiche Pokerspieler einen Account bei PokerStars haben. Wenn Du Lust hast, bereits jetzt „Höhenluft“ zu schnuppern, dann kannst Du hier den Bonus Code nachsehen und einen Account eröffnen.

Alternative: Party Poker ist der weltweit zweitgrösste Pokerraum und rund dreimal so gross wie der nächste Verfolger. Damit ist Party eine gute Alternative zu PokerStars.

 

Grösster börsenkotierter Pokerraum

PartyPoker ist eine 100%-Tochtergesellschaft der börsenkotierten Aktiengesellschaft PartyGaming, die mittlerweile mit bwin Interactive fusioniert ist. Der weltweit drittgrösste Pokerraum ist der grösste Anbieter, der auch an der Börse gehandelt wird. Wer also auch Aktien seines Pokerraums kaufen will, um indirekt vom Pokerboom zu profitieren, der wird bei PartyPoker/PartyGaming fündig.

 

Du hast Dir diese Auswahl an besten Pokerräumen durchgelesen? Na dann, ab an die Tische! Bevor Du aber eine neue Pokersoftware installierst, empfehlen wir Dir, hier die besten Bonusangebote mit Codes für Pokerräume zu prüfen!

 

Verwandte Artikel:

  1. Marktanteile online Pokerräume
  2. Poker Forum: Die besten und grössten deutschen Poker Foren
  3. Die besten Online Poker Profis
  4. Poker Starthände Tabelle: Die besten Hole Cards
  5. ICM: Vergleich Bubble (Push or Fold) von SnG und DoN