Full Tilt Poker down – die Alternativen

Seit 29.06.2011 ist die Software von Full Tilt Poker offline. Die Webseite selbst ist zwar nicht down, jedoch steht dort „System Update: Es tut uns leid, aber das System ist im Augenblick heruntergefahren. Bitte besuche diese Seite später noch einmal. Bitte sende alle Anfragen an support-de@fulltiltpoker.com“.
Screenshot Meldung System Update
Was sind die Gründe dass FTP down ist, wann werden die Tische wieder funktionieren und was sind die Alternativen zu Full Tilt Poker? Wir geben die Antworten.

 

Entzug der Lizenz als Grund warum FTP nicht mehr funktioniert

Am 15. April 2011, am sogenannten „Black Friday“ der Pokerwelt, beschlagnahmte das FBI die Webseiten von Full Tilt, PokerStars sowie Absolute Poker/UB.com. Vorgeworfen wurde den Betreibern u.a. das Anbieten von illegalen Glücksspielen sowie den Aufbau eines Netzwerks zur Geldwäscherei. Seither können US-Spieler dort nur noch um Spielgeld spielen. Kurze Zeit später waren zumindest die Webseiten von PokerStars und FTP wieder online. Das FBI gab den beiden grössten Pokerräumen der Welt (vor dem Black Friday hatten diese 40% respektive 20% Marktanteil) ihre Webseiten zurück, damit diese Auszahlungen an die Spieler aus den USA vornehmen können. Dies war bei PokerStars mit einiger Verzögerung möglich. Bei Full Tilt beklagten sich viele Spieler in Foren, dass die Auszahlung nicht klappt, obwohl für Pokerspieler ausserhalb der Vereinigten Staaten von Amerika die Devise „business as usual“ gelte. Bis auf die Auszahlungsmethode Moneybookers (welche die Zusammenarbeit nach dem Lizenzentzug gekündigt hat) haben Auszahlungen bei Full Tilt Poker bis Ende Juni 2011 noch geklappt. Doch damit dürfte nun Schluss sein, da diese Seite den Spielbetrieb komplett eingestellt hat. Der Grund ist der Entzug der Lizenz durch die Alderney Gambling Control Commission (AGCC). Dies ist natürlich eine Katastrophe für den Pokerraum, der mit dem Slogan „Lerne, chatte und spiele mit den Profis“ wirbt. Die AGCC hat es Full Tilt verboten

  • online Pokerspiele durchzuführen
  • die Anmeldung neuer Spieler zuzulassen
  • Einzahlungen zu akzeptieren und
  • Auszahlungen an Spieler vorzunehmen

 

Wie lange bleibt Full Tilt Poker down?

Das ist eine Frage, die momentan niemand beantworten kann. Ein erstes Hearing zwischen den Verantwortlichen der AGCC und FTP ist für Ende Juli 2011 aufgesetzt. Ob vorher die Software wieder online sein wird, ist fraglich. Gemunkelt wird, dass Full Tilt Poker einem europäischen Investor verkauft wird. Ob diese Transaktion allerdings so rasch über die Bühne gehen wird, ist unklar. Möglich wäre auch der Erwerb einer anderen Lizenz bei einer anderen Vergabestelle, der Zeitbedarf lässt sich hier aber nicht abschätzen. Ebenso wenig klar ist, wann und ob die Spieler von Full Tilt Poker ihre Guthaben auszahlen können.

 

Welches sind die besten Alternativen zu Full Tilt Poker?

Wer nicht auf unbestimmte Zeit warten will, bis er wieder online Pokern kann, tut gut daran, sich nach Alternativen zu Full Tilt umzusehen. Dazu gibt es einige.

Beste FTP Alternative für Vielspieler: Wenn Du auf höheren Limits multitabling (egal ob Sit’n Go, MTT oder Cash Games) betreibst, dann ist PokerStars als grösste Pokerseite der Welt die beste Wahl. Problematisch ist, dass diese Seite ebenfalls unter Anklage des Department of Justice steht, auch wenn hier die Ausgangslage besser ist (Stars soll anders als Full Tilt die Spielergelder auf separaten Konten, auf die für den üblichen Geschäftsbetrieb nicht zugegriffen werden kann, lagern).

Sichere Dir 600$ Bonus bei PokerStars über diesen Link mit dem Bonus Code psp13368.

 

Beste Full Tilt Poker Alternative nebst PokerStars: Der drittgrösste Pokerraum der Welt, allerdings mit etwa 4x weniger Spielern als Stars, ist PartyPoker. Bis hinauf auf die mittleren Limits (Buy-Ins unter 100$ bei SNG‘s) gibt es hier noch genügend Spieler, sodass Multitabling betrieben werden kann. Weil Party bereits im 2006 keine US-Spieler mehr akzeptiert, sollten hier auch in naher Zukunft keine Probleme auftreten.

Sichere Dir 500$ Begrüssungs-Bonus bei PartyPoker über diesen Link mit dem Bonus Code POKERPROFI.

 

Wenn Du weniger als acht Tische gleichzeitig spielst, dann kommen noch sehr viel mehr Pokerseiten für Dich als Ersatz für Full Tilt in Frage. Am besten schaust Du Dich hier um: Die besten Pokerseiten.

 

 

 

Verwandte Artikel:

  1. 7 Tipps gegen Tilt
  2. iPhone: Online Poker spielen
  3. Der online Poker Boom ist vorbei
  4. Marktanteile online Pokerräume
  5. Online Poker weltweit nach Umsatz, Grösse, Länder, Gewinner