Snap-Call – Der gewaltige Instant Call

Nichts ist besser als in Super Turbo SnG’s einen Walk (Du bist im Big Blind und alle folden) zu bekommen. Ein looses Call Image kann Deine Gegner manchmal daran hindern gegen Deinen Big Blind zu pushen. Normalerweise wird Dein Big Blind fast immer angegriffen. Walks vereinfachen es Dir um einiges die Bubblephase zu überleben und erhöht Deine langfristige Win-Rate.

Einen Weg ein looses Call Image zu repräsentieren – ohne dabei überhaupt looser zu callen – ist der Snap-Call. Snap-Callen bedeutet instant callen, also der sofort gewaltige Call.

Wann soll ich Snap-Callen?

Diese Frage ist eigentlich einfach zu beantworten. Mache den Snap-Call wann immer Du kannst! Hier ein paar Beispiele zum Snap-Call.

 

Beispiel #1 Snap-Call – Easy instant Calls

Du befindest Dich im ersten Blind-Level 15/30 und hast TT im Big Blind. Die ersten Spieler folden ihre Hände und Du weisst jetzt ganz genau, dass Du jeden Spieler callen wirst, solange kein zweiter Spieler All-In geht.

Action: Alle folden zum CO, welcher All-In pusht. BU und SB folden, Du machst den Snap-Call.

Snap-Call Hand Review
Das ist eine sehr einfache Hand zum Snap-Callen. Du wusstest schon von Anfang an als Du TT gedealt bekommen hast, dass Du jeden Push callen wirst, ausser ein zweiter Spieler geht All-In. Doch was ist hier der Zweck des Snap-Calls? Der Snap-Call sieht sehr gewaltig aus und schockt Deinen Gegner. Wenn Du mit einer marginalen Hand einen Snap-Call machst, hälst Du gewisse Spieler davon ab, gegen Dich light zu pushen. In diesem Beispiel ist das aber nicht unbedingt der Fall, weil hier jeder mit TT ohne zu überlegen Snap-Callen würde.

Zweck des Snap-Calls:

  • Deine Hand ist viel zu stark zum Überlegen, also wenn Du callst, dann mache es instant.
  • Überlegst Du zu lange, werden Deine Gegner denken: „Omg?! Hat er jetzt wirklich überlegt TT zu folden? Ich pushe jetzt immer gegen ihn!“ Dieses Image willst Du vermeiden.

 

Beispiel #2 Snap-Call – Instant Call mit schwachen Händen

Das Spiel ist 5-handed, Blinds 30/60, Du bist mit 450 Chips im Big Blind und hast T3o. Deine Hand ist schwach und Du wirst Deine Hand gegen jeden Push folden, ausser gegen den guten Reg im Small Blind (135 Chips).

Action: Alle folden zum SB, welcher eine Sekunde wartet und All-In geht. Du machst den Snap-Call mit T3o.

Snap-Call Hand Review
Du hattest eine schwache Hand, welche Du gegen jeden Push folden musstest. Allerdings hattest Du den „Fold alles“-Button noch nicht gedrückt, weil hier eine Chance war, dass alle zum short-stacked Small Blind folden und er mit seinen 135 Chips Any Two Cards All-In geht. Tatsächlich folden alle zum SB und Du warst schon bereit zum Snap-Callen. Es war Dir nämlich von Anfang an klar, dass Du ihn aufgrund der Pot Odds (2,6 zu 1) mit Any Two callen wirst. Also: Worauf wartest Du noch? Mache den Snap-Call!

Zweck des Snap-Calls:

  • Schwache Spieler werden öfters denken: „Woow, er hat nicht einmal überlegt und callt ihn instant mit T3o! Ich werde mir zweimal überlegen, ob ich gegen ihn pushen soll.“
  • Es hat eine abschreckende Wirkung auf Deinen Gegner (Pusher). Es fühlt sich an wie ein Schlag ins Gesicht, wenn man bei einem Steal ge-Snap-Called wird.
  • Du repräsentierst ein looses Call Image, ohne überhaupt looser zu callen.

Beachte aber, dass gute Winning Player nicht viel darüber denken, wie schnell Du jemand callst, weil es sowieso ein Standard Call ist. Trotzdem hat der Snap-Call den gewaltigen Effekt, welcher den Eindruck macht, dass Du wirklich looser callst als Du tust.

 

Beispiel #3 Snap-Call – Instant Calls in der Bubblephase

Das Turnier ist bereits seit mehreren Orbits in der Bubblephase und alle haben gleich viel Chips. Der Verlauf der Bubble war monoton. Praktisch in jeder Hand foldeten alle zum SB, welcher All-In pusht und der Big Blind foldet. Die Blinds sind nochmals gestiegen, so dass alle im Bereich von 4-5 BB’s haben. Langsam kommt es zu einem Punkt, wo man im BB committed ist, aber niemand möchte callen. Jeder neigt aber dazu im SB Any Two Cards zu pushen.

Action: Alle folden zum SB, welcher instant All-In pusht. Du hast 99 und überlegst sehr lange; – „Ich weiss ich bin ahead, aber wenn ich jetzt calle und er zwei Overcards hat, bin ich zu 50% busto.“ – Du callst schlussendlich und zeigst 99.

Snap-Call Hand Review
Das war ein instant Call mit Pocket 99. Natürlich hättest Du lieber, dass zwei andere Spieler in einer All-In Konfrontation verwickelt sind, aber 99 ist einfach viel zu stark zum folden – und das weisst Du auch. Trotzdem überlegst Du so lange, weil Du denkst: „Soll ich jetzt wirklich callen? Oder soll ich lieber warten bis zwei andere Spieler sich gegenseitig busten?“ Vielleicht willst Du anderen Spielern zeigen, dass Du fast einen spektakulären Fold gemacht hast. Was Du aber gemacht hast, ist alles andere als spektakulär. Durch diese Aktion hast Du so ausgesehen als würdest Du ängstlich spielen. Du hast ein tightes Call Image repräsentiert und Deine Gegner werden zukünftig looser pushen. Sie denken sich: „Was! Hat er sich jetzt wirklich überlegt 99 zu folden? Ich werde gegen ihn immer pushen, wenn ich die Gelegenheit habe!“ Das willst Du vermeiden. Du willst ein looses Call Image repräsentieren, also mache den Snap-Call!

Zweck des Snap-Calls:

  • Es macht keinen Sinn Dein Gesicht zu wahren. Du machst so nur den Eindruck, Angst zu haben.
  • Je länger Du wartest, umso schwächer scheint Deine Hand zu sein. Machst Du schlussendlich den Call, sind Deine Gegner schockiert so eine starke Hand zu sehen.
  • Du willst nicht, dass Deine Gegner in Zukunft looser pushen, weil Du wie ein Angsthase rüberkommst. Also, snap it!

Wenn Du wirklich Zeit brauchst zum überlegen, dann solltest Du definitiv Deine Zeit nutzen. Das wichtigste ist, korrekte Entscheidungen zu treffen. Marginale Entscheidungen aufgrund Deines Image zu machen ist nicht angebracht. Aber: Wann immer Du Dir sicher bist, dass Du callen wirst, dann snap it!
 
Dieser Artikel wurde von Stephan Tchen verfasst.
 

TIPP: Es läuft gerade nicht so gut? Neuer Raum, neues Glück! Versuch es doch jetzt bei 888 Poker und hol Dir jetzt exklusiv über unseren Link gratis 8$ Pokergeld! (keine Einzahlung notwendig)
>> www.888.com/de <<